Platin und Palladium zu hohen Preisen online verkaufen

Bei Ihrem Spezialisten für den Online-Ankauf von Gold, Silber und Platin
Ihre Vorteile bei uns:
Sicherer Versand: Ihre Sendung ist mit mind. 500€ versichert
Gold-Zurück-Garantie: Angebot ablehnen = Gold kostenfrei zurück
Faire Preise: Keine Versandkosten, Ankaufgebühren oder Abzüge
Schnelle Auszahlung: Erhalten Sie Ihr Geld nach 48 Stunden

    Jetzt kostenlos Versandtasche anfordern

    So einfach kommen Sie zu Ihrem Geld
    1.
    Versandtasche
    bestellen
    2.
    Gold
    versenden
    3.
    Angebot
    erhalten
    4.
    Zahlung
    erhalten

    Platin und Palladium verkaufen

    Zu unserem spezialisierten Edelmetallankauf, in dessen Fokus gebührenfreier Goldverkauf steht, gehört auch der Platin und Palladium Ankauf. Wir bieten unseren Kunden dabei viele Vorteile: Dazu gehören die kostenlose Einsendung, die kostenlose Abholung von Edelmetallen in höheren Werten und überaus faire Preise. Unsere Kundschaft vertraut uns, weil wir 25 Jahre Erfahrung beim Platin und Palladium Ankauf mitbringen!

    Platin und Palladium verkaufen ohne Kosten für Sie

    Nicht nur gebührenfreier Goldverkauf, sondern auch unser Platin und Palladium Ankauf laufen unkompliziert für Sie ab: Eine kostenlose Einsendung nehmen Sie vor, weil Ihnen ein kostenloser Versandumschlag zur Verfügung steht. Höhere Werte sollten Sie an unsere kostenlose Abholung übergeben. Bei etwas weniger Wert des Edelmetalls genügt ein kostenloser Versandumschlag, den Sie bitte unauffällig beschriften (ohne Hinweise wie „Achtung wertvoller Inhalt“, „Edelmetall“ oder dergleichen). Schützen Sie durch Diskretion Ihre Sendung, über deren Ankunft wir Sie taggleich informieren. Nach einer Werteinschätzung zahlen wir Ihnen den vereinbarten Betrag sofort aus, das verspricht unsere 48 Stunden Auszahlung! Sollten Sie mit unserem Angebot nicht zufrieden sein, nutzen Sie einfach unsere Gold-zurück-Garantie, die für alle Edelmetalle gilt.

    Die Werte von Platin und Palladium

    Diese beiden Edelmetalle setzen sich als Anlageobjekte und Bestandteil von Schmuck erst seit einigen Jahrzehnten durch, doch sie sind gegenüber den Klassikern Gold und Silber absolut konkurrenzfähig und teilweise deutlich teurer als Gold (je nach Marktentwicklung). Es gibt von beiden Edelmetallen Münzen und Barren, wenn auch nicht in so großer Auswahl wie bei Gold und Silber. In der Schmuckherstellung werden die beiden relativen Neulinge ebenfalls seit geraumer Zeit verwendet, darüber hinaus sind sie (ebenso wie Gold und Silber) Rohstoffe für die Industrie. Schauen wir sie uns etwas näher an, um zu verstehen, was den Platin und Palladium Ankauf so interessant macht:

    • Platin: Dieses grauweiße Edelmetall ist sehr dicht, was es für Schmuck gut geeignet macht, außerdem ist es gut schmiedbar und dehnbar, sehr korrosionsfest und deutlich seltener als Gold (um den Faktor 30). Es ist ein Anlageobjekt und Bestandteil von Schmuck, zudem kommt es in Zahnimplantaten, Fahrzeugkatalysatoren, bei medizinischen Behandlungen und in Laborgeräten zum Einsatz. Der Italiener Julius Caesar Scaliger erwähnte das Edelmetall erstmals im 16. Jahrhundert, Antonio de Ulloa beschrieb es 1748 wesentlich genauer. Aus diesem Grund gilt es (gegenüber Gold und Silber) als „junges“ Edelmetall, doch die jüngere Forschung vermutet, dass es auch die alten Ägyper schon kannten. Sie verwendeten es in kleinsten Mengen in ihrem Schmuck, wobei bis heute nicht bekannt ist, ob sie seinen Wert in Relation zum Gold und zum Silber erkannten. Von den südamerikanischen Indios ist bekannt, dass sie Gold-Platin-Legierungen als Waschgold fanden und die beiden Edelmetalle nicht trennen konnten, weshalb sie die Legierung wie gefunden zu Schmuck verarbeiteten. Sie machte das Gold heller und gleichzeitig fester, was als Vorteil gelten musste und auch in der Gegenwart so betrachtet wird.
    • Palladium ist sehr selten und silberweiß, es gehört zur Gruppe der Platinmetalle. Der Chemiker und Ingenieur William Hyde Wollaston entdeckte es erst 1802, doch auch von diesem Edelmetall gibt es Funde in prähistorischem Schmuck. Es ist heute wie mehrere Vertreter der Platingruppe (unter anderem auch Rhodium) industriell sehr bedeutsam, Drei-Wege-Katalysatoren, elektronische Instrumente, die Zahnmedizin, Brennstoffzellen und die Schmuckindustrie benötigen es.

    Die Werte dieser beiden Edelmetalle sind Grund genug, Ihnen unseren Platin und Palladium Ankauf anzubieten.

    Wir machen Ihnen ein faires Angebot

    Unsere 25 Jahre Erfahrung zeigen uns, was die Kundschaft beim Platin und Palladium Ankauf wünscht: Es geht immer um eine faire Preisgestaltung und die schnelle Transaktion, weshalb wir als Ergänzung zur Gold-zurück-Garantie bei Nichtgefallen unseres Angebots die 48 Stunden Auszahlung (bei Einverständnis mit unserem Preis) zum Standard erhoben haben. Vertrauen Sie auf unseren zuverlässigen Service!
    WahresZuBares.de - Ihr verlässlicher Partner für den Online Verkauf von Gold

    Experte für Goldankauf in Deutschland

    Über 25 Jahre
    Erfahrung
    Gold Zurück
    Garantie
    Sicherer
    Versand
    Schnelle
    Auszahlung

    Jetzt Versandart auswählen und in 48 Stunden Geld erhalten

    Versandtasche
    bestellen

    Versandart #1

    Easy Gold

    Kein eigenes Versandmaterial
    Kostenfreie Versandtasche
    Alle Unterlagen inklusive
    Auswählen

    Eigene
    Verpackung

    Versandart #2

    Selbstpacker

    Eigenes Versandmaterial
    Versandaufkleber inklusive
    Ausdrucken über Website
    Auswählen

    Wertsendung ab
    1.000 Euro

    Versandart #3

    Security

    Für besonders wertvolles Gold
    Sicherheitskurier
    Maximale Sicherheit
    Auswählen
    Gold zu Geld in nur 48 Stunden

    Sie haben kein passendes Versandmaterial um ihr Gold zu verkaufen?

    Zum Kontaktformular
    Kein Problem! Wir schicken Ihnen die Versandtasche inklusive aller relevanten
    Unterlagen postwendend zu, sodass Sie den Versandprozess schon in wenigen Tagen
    starten können.